de | en

Die SCS- Akkreditierung und der darin enthaltene Standard...

Damit ein Labor eine SCS Akkreditierung erhält um Geräte nach diesem Standard kalibrieren zu können, werden etliche Anforderungen an das Labor gestellt.

SAS_SCS_kleinDie schweizerische Akkreditierungsstelle vergibt die Akkreditierung an Labors, welche die Voraussetzungen erfüllen für jeweils 5 Jahre.

Der Akkreditierungsprozess ist also alle 5 Jahre erneut zu durchlaufen.

Grundvoraussetzung für die Vergabe einer Akkreditierung ist unter Anderem:

  • Die Sicherstellung der Rückführbarkeit von Messwerten auf die nationalen Normale eines Meteorologie Institutes und das internationale Einheitensystem „SI“.
  • Die Einführung eines Managementsystems
  • Qualifizierung und permanente Schulung der Mitarbeiter (inkl. Auditierung)
  • Die Archivierung aller Messergebnisse, über einen Zeitraum von mindestens 15 Jahren 


SCS-Kalibrierzertifikate sind international anerkannt.
Zu diesem Zweck, sind internationale Abkommen zwischen den verschiedenen Organisationen geschlossen worden.
Mitglieder des Abkommen sind:

CIPM MRA
http://www.bipm.org/en/cipm-mra

EA MLA
http://www.european-accreditation.org

ILAC MRA
http://www.ilac.org/

Abkommen im Bereich der gesetzlichen Metrologie
http://www.metrologyinfo.org/oiml-3.html